Zusammenleben

ZUSAMMENLEBEN

Europäische Dimensionen

EDl 1*

Stärkung der Europaidee

EDl 2

Friedliches Zusammenleben in Europa durch interkulturelle Lebenswerte

EDl 3

Balance zwischen der Natur und den Aktivitäten der Menschen in Europa

EDl 4

Mobilität in Europa

EDl 5

Innovation als Entwicklungsprinzip Europas

         [*ED= Europäische Dimension; l = life]

Ziel

Die Schülerinnen und Schüler erläutern die Chancen und Herausforderungen im Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen in Europa.

I. Themenfeld

Wege in Europa – Verkehrswege und –mittel

FS-D

Kompetenz-
bereich
länderspezifisch

FS-D

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Viele Wege führen zur Partnerschule 
Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die unterschiedlichen Transportwege in Europa und deren Stellenwert in den jeweiligen Ländern.

Niveaustufen

 

Schülerinnen und Schüler
I … untersuchen die unterschiedlichen Transportwe-ge in Europa, planen selbstständig eine Klassenfahrt dorthin und lösen ein auftretendes Problem.
II … untersuchen die unterschiedlichen Transportwege in Europa, planen selbstständig eine Klassenfahrt dorthin, lösen ein auftretendes Problem und nehmen bezüglich der kosten- und umweltökonomischen Aspekte kritisch Stellung.

Lernprodukt 

 

Detaillierter Reiseplan
Audiodokumentation

FS-E

Kompetenz-
bereich
länderspezifisch

FS-Englisch

/

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Let’s go to... – Viele Wege führen zur Partnerschule – Transportmittel in der EU
Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die unterschiedlichen Transportwege zur Partnerschule in Europa.

Niveaustufen

 

Schülerinnen und Schüler

I …beschreiben Fotos der Partnerstädte, erschließen informative Texte zum Zielort, benennen und erklären ihre Arbeitsergeb-nisse mündlich entwerfen eine Reiseplanung und präsentieren diese.
II …und nehmen zusätzlich kritisch Stellung in Bezug auf kosten- und umweltökonomische Möglichkeiten zur geplanten Reise und bewerten diese individuell.

 

Lernprodukt 

 

I: Erstellung von Plakaten zur Reiseplanung
II: Tagebucheintrag bzw. Telefongespräch präsentieren

Methoden

 

MINT

Kompetenz-
bereich


/

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Mobilität in Europa – die ökologische Komponente
Die Schülerinnen und Schüler beschreiben die Verbrennung fossiler Brennstoffe als anthropogene Ursache des Treibhauseffektes und als Eingriff in den natürlichen Kohlenstoffkreislauf.
Die Schülerinnen und Schüler beurteilen europäische Normen im Hinblick auf eine Senkung umweltrelevanter Emissionen.

Niveaustufen

 

Die Schülerinnen und Schüler
I … analysieren die Reaktionsprodukte der Verbrennung eines Kohlenwasserstoffes und beschreiben den Zusammenhang zwischen der eigenen Mobilität und CO2-Emissionen.
II … erläutern die Umwandlung von chemischer Energie der Treibstoffe in Bewegungsenergie von Fahrzeugen. Sie erklären den Zusammenhang zwischen CO2-Emissionen und Kohlenstoffkreislauf bzw. Treibhauseffekt.

 

Lernprodukt 

 

digitale Präsentation

SBK

Kompetenz-
bereich


Dies ist die erste und einzige Unterrichtseinheit, die von allen Partnern in Zusammenarbeit erstellt worden ist.

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Eine Reise nach Tallinn gestern und heute
Die Schülerinnen und Schüler lernen die Schengener Abkommen von der Personenfreizügigkeit zu unterscheiden und wenden diese Kenntnisse in der Erstellung eines Videos an.

Niveaustufen

 

Die Schülerinnen und Schüler
I …setzen sich mit Problemen im europäischen Reiseverkehr im Wandel der Zeit auseinander
II …setzen sich mit Problemen im europäischen Reiseverkehr im Wandel der Zeit auseinander (während des Kalten Krieges 1975, nach Fall des Eisernen Vorhangs 1995, nach der Erweiterung von EU und Schengenraum) und erklären die Zusammenhänge mit der Politik.

 

Lernprodukt 

 

Video

II. Themenfeld

„Vielfalt in Europa (er)leben“

FS-D

Kompetenz-
bereich
länderspezifisch

FS-D

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Das ist unser Leben! Freizeitgestaltung Jugendlicher in Europa
Auseinandersetzung mit jugendtypischen Freizeitbeschäftigungen im europäischen Vergleich

Niveaustufen

 

Schülerinnen und Schüler
I … untersuchen die Freizeitgestaltung von Jugendlichen in Europa und beschreiben ihre eigene Freizeit in einem Film.
II … untersuchen die Freizeitgestaltung von Jugendlichen in Europa genauer und beschreiben ihre eigene Freizeit in einem etwas längeren Film.

Lernprodukt 

 

I/II: Filmerstellung

FS-E

Kompetenz-
bereich
länderspezifisch

FS-Englisch

 

Niveaustufen

 

Schülerinnen und Schüler
I… untersuchen die Freizeitgestaltung von Jugendlichen in Europa und beschreiben ihre eigene Freizeit in einem Film.
II: … setzen sich mit der Freizeitgestaltung von Jugendlichen in Europa auseinander und vergleichen diese mit der eigenen in einem Film.

Lernprodukt 

 

I/II: Filmerstellung

MINT

Kompetenz-
bereich


/

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Satellitennavigation beim Geocaching – Galileo als europäische Antwort auf GPS
Eine exakte Positionsbestimmung ist bei Freizeitak-tivitäten wie dem Geocaching genau so bedeutsam wie bei der Teilnahme am Straßenverkehr. Die SuS erarbeiten das Prinzip der Positionsbestimmung mittels Satelliten und erläutern die relevanten relativistischen Effekte.

Niveaustufen

 

Die Schülerinnen und Schüler
I … beschreiben das Prinzip der Ortsbestimmung mithilfe geographischer Koordinaten im Zusammenhang mit einem Geocaching und erklären das Prinzip der Ortsbestimmung mittels Zeitmessung bei der Satellitenortung.
II … erläutern die relativistischen Effekte der Zeitdilatation und den Einfluss des Gravitationsfeldes auf die Zeitmessung und damit auf die Genauigkeit der Ortsbestimmung mithilfe von Satelliten.

 

Lernprodukt 

 

E-Portfolio

SBK

Kompetenz-
bereich


 

 

Ziel der
Unterrichtseinheit

 

Eine kulturelle Reise durch die Sprachfamilien Europas
Die Schülerinnen und Schüler erklären die Zusammensetzung der Sprachen Europas in verschiedenen Sprachfamilien. Sie evaluieren die positiven und negativen Aspekte der sprachlichen Vielfalt Europas und planen eine gemeinsame Lösung zu den Problemen der Mehrsprachigkeit.

Niveaustufen

 

Schülerinnen und Schüler
… setzen sich mit der sprachlichen Vielfalt Europas auseinander.
… entwickeln ihre politische Handlungsfähigkeit, indem sie ihre Argumente artikulieren, miteinander im Plenum argumentieren unterschiedliche Lösungsansätze abwägen und sich für einen Lösungsweg entscheiden.

 

Lernprodukt 

 

Brief an den europäischen Kommissar für Bildung und Kultur.

ImTeaM4.EU | postbox@imteam4.eu
Impressum | © All Rights Reserved