MINT_Stromtrassen

Strom –     eine europäische Angelegenheit?!

Unterrichtseinheiten | Inhalte | Methoden

Stromtrassen durch Europa – Notwendigkeit des Stromtransports vom Erzeuger zum Verbraucher

I. Einführung

Ganz Europa wird mit Strom versorgt. Wie wird dieser Strom erzeugt? Und wie wird der Strom in
Europa verteilt?

Lernaufgabe:
In eurer Stadt hat sich eine Bürgerinitiative gebildet. Wie ihr gehört habt, wollen die Bürgerinnen
und Bürger verhindern, dass eine Überlandleitung (Hochspannungsleitung) an der Stadtgrenze
vorbeigeführt wird, die von der Küste Dänemarks kommt und nach Spanien führen wird.
In einem Bürgerbegehren sollen die Einwohner sich für oder gegen dieses Projekt aussprechen.
Bevor ihr entscheidet, wollt ihr verstehen, worum es geht. Deshalb erarbeitet ihr eine Präsentation, um eure Mitschüler für die Informationsveranstaltung zu informieren.

 
AB1
LI

 

II. Hinführung
Bildung von Expertenteams hinsichtlich verschiedener Verfahren der Stromerzeugung.
     

 

III. Erarbeitung
Erarbeitung der Präsentationen zur Notwendigkeit des Stromtransports durch Europa.
AB2   AB3   AB4   AB5    Hilfe 1-3

 

IV. Präsentation
Plakate werden im Kurs präsentiert und kriteriengeleitet beurteilt.
Anschließende Diskussion zu möglichen Beweggründen für die politische Entscheidung, Stromtrassen durch ganz Europa zu bauen.
   
 

 

V. Vertiefung
Schülerinnen und Schüler schreiben einen Artikel zur Informationsveranstaltung für die Schülerzeitung.
   
 LP1

 

VI. Planspiel

Planspiel "Unter Strom"

Einführungspräsentation

Handreichung   Spielmaterialien  

 

AB = Arbeitsblatt
LI = Lehrerinformation
MB = Methodenblatt
LP = Lernprodukt

©Timeline Design und Konzeption: Roland Gerstenmeyer, Petra Meier, Anja Warnke

Kostenloser PDF-in-WORD-Konvertierer
Aus Kompatibilitäts- und drucktechnischen Gründen sind alle Lehrerinformationen, Arbeitsblätter und Materialien als PDF-Datei veröffentlicht. Zum variablen Einsatz kann man diese online in ein Word-Dokument umwandeln. Bitte geben Sie Begriffe „PDF“ und „Word“ bei Google ein. Da die Links zu entsprechenden Websites wechseln können, wurde auf eine genaue Link-Angabe verzichtet.

ImTeaM4.EU | postbox@imteam4.eu
Impressum | © All Rights Reserved